Springe zum Inhalt

Liebe Helfer und Helferinnen,

hiermit laden wir EUCH ALLE zu unserem traditionellen ABSTAUBFEST ein.
Für Speis und Trank wird gesorgt sein.
Nach drei Jahren Pause des Abstaubfestes freuen wir uns sehr alle fleißigen Helfer des
Kinderfestes wieder gesund und munter zu sehen und begrüßen zu dürfen.
Klar ist, nur mit JEDEM von EUCH ist es überhaupt möglich dieses Fest zu stemmen.

Darum bitten wir jede Ressortleitung diese Einladung an ALLE weiterzuleiten.
Unsere Schülertrommler werden das FAHNE-HISSEN mit ihrem können begleiten.

Wir freuen uns auf einen tollen, unbeschwerten Abend mit EUCH!

Freitag: 24. Juni 2022
Ort: Requisitenhalle
Wann: 19.00 Uhr

Eure Vorstandschaft

In der Jahreshauptversammlung am 18.03.2022, wurde der neue Vorstand gewählt. Der Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

1.Vorsitzender
Wolfram Miller

Stellv. Vorsitzende
Rainer Ade
Klaus Maier
Petra Demario

Kassier / Mitgliederverwaltung
Daniel Müller

Kassenprüfer
Holger Zumbrunnen
Herbert Halder

Schriftführer
Uli Kees

Der neu gewählte Vorstand 2022 der Heimat- und Kinderfestkommission Weißenau (v.l.n.r.):
Ulrich Kees, Daniel Müller, Klaus Maier, Wolfram Miller, Petra Demario , nicht im Bild Rainer Ade, Holger Zumbrunnen, Herbert Halder

Liebe Mitglieder,

sehr geehrte Damen und Herren,

zu unserer Jahreshauptversammlung am Freitag, den 18. März 2022 um 19.00 Uhr im Fanfarenheim Mariatal (neben SV-Sportplatz)

laden wir Sie ganz herzlich ein.

Tagesordnung:

1. Begrüßung

2. Grußworte des Ortsvorstehers Thomas Faigle bzw. Vertretung

3. Jahresberichte 2020/21 - des Vorsitzenden - des Schriftführers - des Kassiers - der Kassenprüfer

4. Aussprache und Entlastung

- Vesperpause

5. Neuwahlen des gesamten Vorstandes

6. Aktuelle Planungen bzw. Neuregelungen für 2022

7. Verschiedenes/Anfragen/Wünsche

Anträge zur Jahreshauptversammlung sind bis spätestens 3 Tage vorher beim Vorsitzenden einzureichen. Über eine zahlreiche Teilnahme Ihrerseits freuen wir uns.

Mit herzlichen Grüßen

Wolfram Miller, 1. Vorsitzender, Am Sennerbad 6, 88212 Ravensburg

Liebe Freunde und Unterstützer unseres Heimat- und Kinderfestes in Weißenau

Auch dieses Jahr kann unser Fest aufgrund der Corona-Pandemie leider nicht stattfinden.Trotzdem wollen wir natürlich nicht ganz darauf verzichten.

Denn am Festsonntag, dem 11. Juli 2021, kommt unsere Metzgerei Grüninger auf den Festplatz vor der Turn- und Festhalle und bietet ihre berühmten leckeren Grillspezialitäten an.

Alles ToGo – versteht sich.

Bitte unterstützen Sie unseren „Festmetzger“, schauen Sie vorbei und holen leckere Dinge für den Mittagstisch. Der Grillstand hat von 11.00 Uhr bis 14.00 Uhr geöffnet.

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung und wünschen Ihnen GUTEN APPETIT

Wolfram Miller, 1. Vorstand

Das Coronavirus macht dem Heimat- und Kinderfest Weißenau auch in diesem Jahr wieder einen Strich durch die Rechnung. Der Vorsitzende der Heimat- und Kinderfestkommission Weißenau e.V. hat nun das berühmte Fest mit dem schönsten Biergarten absagen müssen.

Also kein Fest vom 9.-11. Juli 2021. Trotzdem wird weiter im Hintergrund gearbeitet um ein noch perfekteres Fest im kommenden Jahr zu bestreiten.  Es wird neue Kostüme geben, der Festzug erhält neue Farbtupfer. Jetzt bleibt nur noch übrig sich eben auf das nächste Jahr zu freuen.

„Unsere vielen Helfer und Organisatoren bleiben am Ball“, da ist sich Wolfram Miller sicher, denn irgendwann wird das 110-jährige Bestehen gefeiert.

Sobald es coronabedingt möglich ist wird zusammengetrommelt und geplant. Jetzt ist schon sicher, dass es wieder ein musikuntermaltes Feuerwerk am Festauftaktabend geben wird.

Weißenau wird es krachen lassen!

Archivfotos: Siegfried Heiss

"Der Mensch geht, die Gedanken an ihn bleiben"

Wir trauern um unser langjähriges Vereinsmitglied

Christoph Hess

Während seiner langjährigen Mitgliedschaft bei der Heimat- und Kinderfestkommission Weißenau e.V. war Herr Hess immer mit Freude und großem Einsatz bei der Sache. Wir verlieren in ihm einen Freund und Helfer, der über diese vielen Jahre ein leuchtendes Beispiel für uns alle war.

Er war über 40 Jahren für unser Heimat- und Kinderfest tätig. Angefangen hat er in der Scheune von Schäfers in der Bahnhofstrasse als Wagenbauer. Er betreute den Mühlewagen, die Dreschmaschine und die Geräte der Bauerngruppe. Ein wirkliches Highlight für ihr war das Sammeln von Reisig vor dem Kinderfest. Viele Jahre war er auch als Standartenträger für das Kinderfest auf Beerdigungen und anderen Anlässen tätig. Auch am Bau unserer Requisitenhalle hat er geholfen. Danach war er mit der Aufsicht der Requisitenhalle betreut. Er mähte den Rasen und schaute nach dem Rechten.

Zum Abschied bleibt uns nur noch aufrichtig Danke zu sagen!

Im Namen der Heimat- und Kinderfestkommission Weißenau e.V.

Wolfram Miller, 1. Vorstand